Saisonvorbereitung Frühjahr

Unsere Mannschaft kann auf eine erfolgreiche Hallensaison zurückblicken. Die Top 25 (Vorschlussrunde, siehe Vorbericht) wurde mit einem Team und zuvor mit 2 Teams die Top 50 (Hauptrunde) erreicht. Alle Teams zeigten sich insgesamt einheitlich und positiv. Nach insgesamt 9 freundschaftlichen Hallenturnieren hatte die Mannschaft offensichtlich wieder große Lust draußen Gas zu geben.

Unser konzeptionelles Training wurde mit Laufeinheuten und Zusatztraining (MuK, Fitness) aufgefüllt und je nach Wetterlage spontan zwischen Halle und einer der Rasenplätze variiert, um guten Trainingsinput zu haben. Seit letzter Woche ist der große Holsatia-Kunstrasen fertig und schafft uns noch mehr Möglichkeiten uns zu verbessern und mit Spaß zu trainieren.

Insgesamt streuten wir einige Freundschaftsspiele ein, um uns auch praktisch einzuspielen. Zum Leidwesen von Team 2 sagten viele Gegner unzuverlässig die Spiele ab.

Testspiele:
1:1 – SG Kummerfeld-Borstel 1 (unser Team 1)
4:0 – SG Holsatia-Sparrieshoop 2008er (Team 1)
1:1 – BU 1 (Team 1)
2:2 – Cosmos Wedel (Team 1)
1:4 – Cosmos Wedel (Team 2)

Gegen den Staffelsieger Herbstrunde der regionalen Bezirksliga der SG BorKum hatten wir unser erstes Spiel. Vieles lief noch sehr holprig und wir schafften es nach langer 1:0 Führung nicht das 2:0 folgen zu lassen; stattdessen legten wir durch einen individuellen Fehler vor dem eigenen Tor dem Gegner kurz vor Schluss das 1:1 auf.

Das Spiel gegen ein sehr starkes BU (Kooperationspartner FC St. Pauli) war sicherlich die beste Leistung. Dort war sogar mehr als ein Unentschieden drin nach unser tollen Pressing-Phase gegen diesen sehr starken Gegner in der Schlussphase.

Meldetechnisch brachten wir aus unserer Mannschaft heraus erneut 2 organisierte 9er Teams an den Start. Unser Team 1 ist im starken Bereich der Bezirksliga gemeldet. Nachdem wir uns vor einem Jahr in der Frühjahrsrunde im sehr starken Meldebereich in der oberen Tabellenhälfte super präsentierten (4. Platz von 8 Teams), wollten wir dieses Level erneut meistern.

Unser Team 2 meldeten wir erneut im mittelstarken Bereich an. Die Jungs im Team 2 wollten nach dem Staffelsieg letztes Jahr im Frühjahr die weniger erfolgreiche Herbstrunde vergessen machen.

Mit großer Vorfreude und Spannung erwarten unsere Jungs den Saisonstart.

Wir sind top vorbereitet – auf geht’s Holsatia!

Euer Trainer- und Betreuerteam