Vorbereitung Hallenrunde 2018/2019

Am vergangenen Wochenende starteten wir in die aktive Phase der Vorbereitung auf die bevorstehende Hallensaison 2018/2019.

Der Hamburger Fußball Verband bietet seinen dazugehörigen Vereinen und Spielgemeinschaften (SGs) für den Zeitraum von November bis Februar die Hallenmeisterschaften als großartige Abwechselung zum regulären (Freiluft) Spielbetrieb für jüngere Junioren Teams an. Parallel wird natürlich draußen weiter Fußball gespielt.

Unsere Mannschaft – der Jahrgang 2007 – wird sich wie im vergangenen Jahr erneut in 4 Teilteams aufteilen. Davon werden 3 Teams bei den Hamburger-Hallenmeisterschaften an den Start gehen und an mindestens 6 Spieltagen mit jeweils 4 Begegnungen an dem jeweiligen Tag um eine gute Platzierung spielen. Konzeptionell vertreten alle Teams unsere Teamkultur und tragen mit Stolz unser HOLSATIA Logo. Parallel zur Hallenrunde werden wir weiterhin Freiluft-Freundschaftsspiele austragen um im Flow zu bleiben und motiviert Einladungen zu Hallenturnieren folgen.

Teamstruktur innerhalb der Mannschaft:

Freiluft/Draußen:
Team 1 – HOLSATIA im EMTV 1. D (J1) – T1D
Team 2 – HOLSATIA im EMTV 2. D (J2) – T2D
Team 3 – HOLSATIA im EMTV – Trainingsteam – T3D

Halle:
Team 1 – HOLSATIA im EMTV 1. D (J1) – T1H
Team 2 – HOLSATIA im EMTV 2. D (J2) – T2H
Team 3 – HOLSATIA im EMTV 3. D (J3) – T3H
Team 4 – HOLSATIA im EMTV – Trainingsteam T4H

Wir sind keine Mischmannschaft oder Spielgemeinschaft.

Vergangenes Wochenende fanden wir uns erstmalig nach kurzer Ferienpause in unserer vereinseigenen EMTV Halle ein. Am Ende der Herbstferien konnten wir immerhin 25 motivierte Spieler unserer Mannschaft im Rahmen des Trainingslagers mit Übernachtung in der direkt anliegenden Gymnastikhalle begrüßen. Vor Ort hatten wir strukturell und organisatorisch top Bedingungen, um die Weichen optimal auf eine erneut erfolgreiche Hallensaion zu stellen.

Wir lernten den neuen etwas größeren und deutlich schwereren Futsal-Ball kennen und gewöhnten uns wieder an das allgemeine Hallenfeeling. Im Fortlauf absolvierten die Jungs taktische aber auch spielerische Übungen. Ein internes Turnier mit 4 Teams war für die Jungs unter Wettkampfbedingungen ein Highlight. Viele Teamsitzungen, Fotoshooting und ein Filmabend begleiteten das aktive Programm.

Demnächst werden wir 2-mal pro Woche in der Halle trainieren. Eine Einheit pro Woche verbleibt zusätzlich draußen. Ende des Jahres ist voraussichtlich der HOLSATIA-Kunstrasen als weitere Option fertig gestellt.

Insbesondere durch das Trainingslager war deutlich spürbar, dass die gesamte Mannschaft top motiviert ist an die Erfolge der letzten Hallenserie anknüpfen will. Schon jetzt kommen die Erinnerungen an den doppelten Erfolg der 2 (!) qualifizierten Teams für die folgende Hauptrunde sowie die großartigen Erlebnisse und Ergebnisse aller Teams der letzten Hallenrunde zurück 😊

Auf geht’s – wir machen uns auf den Weg!

Euer Trainer und Betreuerteam